• 0

    mikadoTV Branchen-News 29.11.2018

    Unsere Themen heute:

    • DEUTSCHER HOLZBAUPREIS 2019
    • Verbandstag der NORDRHEINISCHEN Zimmerer und Dachdecker
    • BECHER befragt Handwerker
    • VELUX Fachseminare 2019

  • 32

    mikadoTV Branchen-News 29.11.2018

    DEUTSCHER HOLZBAUPREIS 2019:

    Der Deutsche Holzbaupreis zeichnet alle zwei Jahre realisierte Gebäude und Gebäudekomponenten aus, die überwiegend aus Holz und Holzwerkstoffen bestehen und das Anwendungsspektrum des Baustoffs Holz vorbildlich zeigen.

  • 95

    mikadoTV Branchen-News 29.11.2018

    Verbandstag der NORDRHEINISCHEN Zimmerer und Dachdecker:

    150 Zimmerer und Dachdecker trafen sich am 23. November 2018 in Düsseldorf  zum gemeinsamen Landesverbandstag. Vier Wochen vor dem Inkrafttreten der geänderten Landesbauordnung in NRW kam dem Brandschutz natürlich besondere Aufmerksamkeit zu.

  • 166

    mikadoTV Branchen-News 29.11.2018

    BECHER befragt Handwerker:

    Welche Bedürfnisse und Schwierigkeiten haben Handwerker im Tagesgeschäft? Und wie kann ein Großhändler sie dabei unterstützen? Um seine Kunden noch besser bedienen zu können, führt Becher im Moment eine Online-Umfrage durch.

  • 197

    mikadoTV Branchen-News 29.11.2018

    VELUX Fachseminare 2019:

    Auch im kommenden Jahr bietet Velux wieder Seminare für Fachhändler und Dachhandwerker an. Mit den ein- bis dreitägigen Fachseminaren sollen Handwerker ihr Praxiswissen an modernen Modulen und Mustern gezielt vertiefen.

  • 89 Videos
  • 2 Stunden Video
 

Über uns

mikadoTV – Nachrichten für Zimmermeister und Holzbauunternehmer

Redaktionell unabhängig, werbefrei und top aktuell – das ist mikadoTV. Jeden Donnerstag gibt es auf mikadoTV die aktuellen Nachrichten aus der Holzbaubranche. In wenigen Minuten informieren wir über Personalien, Veranstaltungen, Produktneuheiten und alles, was Zimmerer und Holzbauunternehmer wissen müssen.

Neben den wöchentlichen Nachrichten berichten wir selbstverständlich auch von großen Veranstaltungen im Holzbau. Ein Blick in die Reportagen lohnt sich also auf jeden Fall!